60ér Soul

Alles was nicht in die anderen Foren passt

Moderatoren: Pedro, Barbara

Antworten
Benutzeravatar
Olaf
Power User
Beiträge: 33
Registriert: Sa Aug 12, 2006 5:44 pm

60ér Soul

Beitrag von Olaf » Sa Jun 30, 2007 6:32 am

Hallo Leute

ich bin auf der Suche nach knackiger 60er Jahre Soulmusik.
Wer da was hat oder mir mehr Infos dazu geben kann wo ich solche Musik beziehen kann, bzw gespielt wird, wäre ich dankbar. Es gibt aus der Zeit einen großen Fundus an Soulmusik. Ich suche Hauptsächlich tanzbare Musik und davon muß es eine Menge gegeben haben, die aber schwer zu bekommen ist.
Es gibt zum Beispiel im Bremer Römer eine entsprechende Party und es gab auch mal eine in der Lila Eule.

Gruß Olaf

Benutzeravatar
Kathrin
regelmäßiger Gast
Beiträge: 15
Registriert: So Apr 23, 2006 7:56 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Kathrin » Di Jul 03, 2007 3:03 pm

Hi Olaf,
es gibt unter anderem auch im Lagerhaus Parties, die Deinen Musikgeschmack treffen sollten. Die laufen unter "Urban Jazz Groove". Leider kann ich Dir nicht mit den Terminen weiterhelfen, aber das sollte sich sicherlich irgendwo im Netz finden lassen.
Gruß - Kathrin

Benutzeravatar
Olaf
Power User
Beiträge: 33
Registriert: Sa Aug 12, 2006 5:44 pm

Beitrag von Olaf » Di Jul 03, 2007 6:01 pm

Danke für die Antwort, ich werd die Termine schon finden,

jetzt müsste mir nur noch einer sagen wo am Besten diese Musik zu kaufen ist. Häufig werden im Internet immer wieder die selben Sachen angeboten Temptation, Jackson5, Weathergirls, James Brown usw. Es gibt aber auch ganz tolle Musik von nicht so bekannten Musikern. Oft von deutschen Musikern, Komponisten und Orchestern. Viel von Motown aus den USA. Es muß auf jedenfall tanzbar sein.

Gruß zurück
Olaf

Petra1
Forum-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jun 29, 2007 8:29 am

Beitrag von Petra1 » Fr Jul 06, 2007 10:51 am

Hallo Olaf,

Du hattest Dich mal für Zouk interessiert. Wir haben gerade neu angefangen und noch Männerbedarf.
Donnerstags, 19.30, Milonga.
Komm doch mal vorbei!

Gruss,
Petra

Benutzeravatar
Olaf
Power User
Beiträge: 33
Registriert: Sa Aug 12, 2006 5:44 pm

Beitrag von Olaf » Fr Jul 06, 2007 5:47 pm

Hallo Petra,

vielen Dank für den Tipp. Ich find Zouk immer noch sehr interessant. Allerdings habe in Punkto Salsa momentan genug zu tun, da ich neben Salsa cubanisch und Rueda auch noch LA-Style angefangen habe. Das wird mir echt zu viel. Ich werde es aber auf jeden Fall irgendwann mit Zouk probieren. Toll wäre dann auch, wenn Zouk in Oldenburg unterrichtet werden würde, weil ich aus beruflichen Gründen, Probleme hätte stets pünktlich in Bremen zu sein. Delmenhorst ist auch eine Alternative.

Gruß Olaf

Antworten