1. Brasil-Tanzfestival "Conexão Dance"

Ankündigungen und Diskussionen zu Kursen, Workshops und Festivals. Planung von Festivalbesuchen und Suche nach Mitfahrgelegenheiten.

Moderatoren: Pedro, Barbara

Antworten
Benutzeravatar
Christina
Top Poster
Beiträge: 50
Registriert: Mi Aug 09, 2006 12:25 pm

1. Brasil-Tanzfestival "Conexão Dance"

Beitrag von Christina » Di Jul 29, 2008 1:59 pm

Hallo, Ihr Lieben,

Ende Oktober - genauer am 18. und 19.10. - wollen wir's wissen:
dann gibt es das

1. Brasil-Tanzfestival "Conexão Dance" im La Milonga

Wir konnten diverse namhafte Lehrer aus Amsterdam und Brasilien überzeugen, sich nach Bremen aufzumachen und uns zwei Tage lang unter anderem mit Zouk, Samba de Gafieira, Calypso, Forró zu bespaßen. Da ist dann die 1. Garnitur am Start!

Die Kurse richten sich sowohl an blutige Anfänger, als auch an fortgeschrittene(re) Tänzer.

Noch steht das konkrete Kursangebot nicht endgültig - wir wollen aber natürlich schon jetzt sicherstellen, dass Ihr an diesen beiden Tagen jegliche Besuche bei Oma, Freimarktsbesäufnisse, Weihnachtsvorfeiern und dergleichen vertagt/absagt.

Fest steht allerdings schon jetzt, dass es eine schicke Gala-Party am Samstag (18.10.) geben wird. Und fest steht außerdem, dass wir günstige* Übernachtungsmöglichkeiten für unsere Gäste aus Überall brauchen. Wer also noch eine Besucherritze frei hat und gern mal charmante Menschen, beispielsweise aus Amsterdam, empfängt, melde sich!

In Kürze bekommt Ihr nähere Informationen zum Ablauf.

Beste Grüße,
Christina (im Namen des Organisationsteams)


*meint günstig im Sinne von möglichst umsonst und verkehrsnah

BildBild

cathycat
regelmäßiger Gast
Beiträge: 16
Registriert: Mi Jun 14, 2006 1:35 pm

1. Brasil-Tanzfestival "Conexão Dance" Infos

Beitrag von cathycat » Fr Aug 08, 2008 12:19 pm

weitere Infos finden sich bald auf www.juniorcarvalho.com für Fragen und Anmeldungen schreibt bitte an conexao-dance@web.de

Liebe Grüße
Katharina (im Namen des Organisationsteams)

Benutzeravatar
Christina
Top Poster
Beiträge: 50
Registriert: Mi Aug 09, 2006 12:25 pm

Beitrag von Christina » Fr Aug 15, 2008 2:52 pm

Hallo, Ihr Lieben,
wie angekündigt, kommen hier nun weitere Informationen für das "Conexão-Dance"-Festival am 18. und 19. Oktober im La Milonga in Bremen.

Glücklicherweise haben alle Lehrer, die wir angefragt haben, nun auch tatsächlich Ihr Erscheinen bestätigt, so dass wir jetzt mit stolzgeschwellter Brust verkünden können, dass wir nicht nur Junior überzeugen konnten, sich von Mama loszureißen und wieder nach Bremen zurückzukehren, auch Claudio Paes - DER Bremer Samba no Pe und Capoeira-Lehrer - wird auf dem Conexão-Festival unterrichten.

Damit aber natürlich nicht genug: Adilio Porto und Claudia - zwei absolute Superstars der Brasil-Tanzszene werden auch kommen, worüber wir mehr als glücklich sind. (Wer in YouTube wühlen mag: Dort finden sich von beiden diverse Videos.)

Und das Beste ist: Alle Lehrer geben ihre Kurse (auch) auf Anfängerniveau. Das heißt, JEDER kann am Festival teilnehmen und durchgehend Kurse belegen!

Detaillierte Informationen über die Lehrer sowie der Kursplan nebst Erklärungen der verschiedenen Tänze befinden sich im Internet unter www.juniorcarvalho.com

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen!
Übrigens: Im Gegensatz zu den Salsa-Festivals bucht Ihr Euch beim Conexão-Festival direkt auf einzelne Kurse ein - so wird verhindert, dass sowohl die Lehrer als auch die Organisatoren von einem Ansturm auf bestimmte Kurse überrascht werden - alle können besser planen. Ihr auch!

Wir sehen uns...
...an jedem Mittwoch im La Milonga
...an jedem 3. Dienstag im Monat im Lagerhaus
...spätestens beim Conexão-Festival!

zouklove
Forum-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Di Sep 02, 2008 11:30 am
Wohnort: Hamburg

Beitrag von zouklove » Di Sep 02, 2008 12:36 pm

Hey wow,

endlich mal eine Gelegenheit die neuen Tanztrends kompakt zu testen :)

Frisch zurück aus Amsterdam, wo schon zum 4. Mal ein Tanzkongress so zu sagen der große Congress - Bruder statt fand, bin ich noch völlig fasziniert von den ganzen Eindrücken und neu gelerntem.

Ich drücke die Daumen, dass es in Bremen mindestens genauso gut wird und wir damit die Tanzszene um weitere Facetten bereichern!!!

Der ein oder andere hat im La Milonga, im Lagerhaus oder der Kantine, Zouk gesehen. - Jetzt wird es Zeit das auszuprobieren.

Also jeder der gerne mal Samba, Zouk und weitere Tänze testen/ausprobieren möchte: Jetzt habt ihr die Chance!

Trotz aller Begeisterung rate ich zur Vorsicht:

ABSOLUTE SUCHTGEFAHR!!!

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie das Organisationsteam und oder anwesende Zoukabhängige im La Milonga, jeden Mittwoch ab 21.30 Uhr!


LG Chris
**************
Zouk • Just feel it!

zouklove
Forum-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Di Sep 02, 2008 11:30 am
Wohnort: Hamburg

Beitrag von zouklove » Di Sep 02, 2008 2:23 pm

....fast vergessen, wer sich noch nichts unter Zouk vorstellen kann, einfach mal unter youtube schauen:

http://www.youtube.com/watch?v=vbURXblc ... re=related

oder nach dem Stichwort "Zouk" suchen. Da gibt es eine Vielzahl von weiteren Eindrücken.....

Viel Spaß...

....und nicht vergessen am 18./19. Oktober gibt es das hautnah zu erleben in Bremen: http://www.juniorcarvalho.com

Zouk Passion
Forum-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Di Sep 09, 2008 11:38 am

Beitrag von Zouk Passion » Mi Sep 10, 2008 9:36 am

Ich kann Zouk love nur zustimmen: Amsterdam war sehr schön, wir haben super viel gelernt, neue Eindrücke gesammelt und brennen darauf, alles gleich umsetzen zu können. Im Internet gibt es schon die ersten Links vom Brasazouk Congress 2008 :idea: .

Hier sind ausgewählte von Adilio Porto mit Zouk :arrow: http://www.youtube.com/watch?v=tDMhUos1p5Q
Und von Claudia :arrow: http://www.youtube.com/watch?v=KUmt2o_FuaY

die wir auch als Gastlehrer zu unserem Conexao-Dance-Festival in Bremen eingeladen haben.

Falls ihr schon etwas süchtig nach mehr seid :!: , hier weitere Zouk-Links von den beiden:
http://www.youtube.com/watch?v=rsh653lZ ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=BBKaLpP57a0
http://www.youtube.com/watch?v=qXcnzpWL ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=OKIR9j4oZww

Während des Festivals in Bremen kann man aber außer Zouk auch noch Samba de Gafieira :idea: von den beiden und von Junior lernen :arrow: :
http://www.youtube.com/watch?v=vIlh7o16 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=hy0Ymq6oTP8
http://www.youtube.com/watch?v=m4_SDwmocCc
http://www.youtube.com/watch?v=6fnzA3p3ARQ

zouklove
Forum-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Di Sep 02, 2008 11:30 am
Wohnort: Hamburg

Beitrag von zouklove » Sa Sep 13, 2008 10:09 pm

WOW... zurück aus dem Urlaub und eine Linksammlung mit dem Besten aus Amsterdam :) Danke.

Freue mich, auf das Festival im Oktober. :)

Jetzt werde ich den Zouk - Rückstand aus meinem Urlaub aufholen. Italien hat da noch extremen Nachholbedarf....

ManuEla
Forum-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do Okt 02, 2008 11:23 am
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von ManuEla » Do Okt 02, 2008 7:40 pm

Hallo Christina,

kann man sich als Frau zum "Conexão-Dance"-Festival am 18. und 19. Oktober im La Milonga auch alleine anmelden und es wird einem ein Partner vermittelt? Oder gibt es da wie bei den Kursen einen "Männermangel"?

Ich würde leider nur Sonntag kommen können und interessiere mich hauptsächlich für Zouk.

Viele Grüße

Manuela

P.S. Danke für Deine Hilfe! Ich hoffe, Dein Aufruf hilft!

Benutzeravatar
Christina
Top Poster
Beiträge: 50
Registriert: Mi Aug 09, 2006 12:25 pm

Beitrag von Christina » So Okt 05, 2008 7:51 pm

Liebe Manuela (und alle Mädels, die auch noch gern am Festival teilnehmen wollen),
nur einen Tag mitzumachen ist NICHT das Problem. Ohne Mann zu erscheinen - das ist im Moment das Problem. Die Solomädels, die sich bis jetzt angemeldet haben, können davon ausgehen, zumindest von mir (und meinesgleichen; mit Bart) betanzt zu werden. Alle, die jetzt noch kommen, sollten sich allerdings tunlichst einen Mann organisieren. Wir haben schließlich das hehre Ziel, Euch alle glücklich zu machen, und das schaffen wir natürlich nicht, wenn pro Kurs fünf Frauen um einen Mann herumspringen.
Zum "Männersuchen" ist vielleicht noch Folgendes anzumerken: Auf Anfängerniveau ist es vergleichsweise leicht, sich einen Mann zu organisieren. Da tut es genau genommen jeder, der nett ist und einigermaßen fließend geradeaus laufen kann. Sollte da mal jemand dabei sein, der nicht gerade die Reinkarnation von Fred Astaire ist, ist das auch kein Problem: Es wird ständig durchgetauscht.
Wenn Ihr allerdings dann ein paar Kurse gemacht habt, wird es schwer. Denn die Männer brauchen erheblich länger zum Lernen - schließlich müssen sie nicht nur selbst mit ihren Füßen klarkommen, sondern auch noch führen und die Figuren einigermaßen sinnstiftend aneinanderreihen (ich weiß, wovon ich rede!). Also Mädels: Sprecht die Jungs an. Darauf warten sie doch bloß!
Christina

PS: Das Thema ist ja leider so alt wie Methusalem, und auch wenn Marcus zum Thema "Männer, wo seid ihr?" einen anbetungswürdigen Beitrag geschrieben hat, wird sich vermutlich daran so schnell nichts ändern.

cathycat
regelmäßiger Gast
Beiträge: 16
Registriert: Mi Jun 14, 2006 1:35 pm

Beitrag von cathycat » Mi Okt 08, 2008 3:08 pm

Zur Einstimmung auf das Festival gibt es hier eine Überraschung:

http://www.youtube.com/watch?v=THZslpqc ... ture=email

Na, wer entdeckt bekannte Gesichter?

:D

Benutzeravatar
mr.hyde
Top Poster
Beiträge: 241
Registriert: Fr Sep 09, 2005 8:18 am
Wohnort: Bremen

Beitrag von mr.hyde » Mo Okt 13, 2008 2:17 pm

Gestern war ein netter Artikel im Weser Report:
Bild

Das wird richtig gut. Ich freue mich schon :-)

Benutzeravatar
Christina
Top Poster
Beiträge: 50
Registriert: Mi Aug 09, 2006 12:25 pm

Wir sind (so gut wie) voll!!

Beitrag von Christina » Do Okt 16, 2008 6:56 pm

Hallo, Ihr Lieben,
ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die schlechte zuerst: Wir sind mit dem Festival nahezu komplett ausgebucht. Nur noch bei den Kursen für die Solotänze (Samba no Pe, Axé und Capoeira) sind einzelne Plätze frei.
Nun die gute Nachricht: Ihr, die Ihr jetzt leer ausgegangen seid, könnt alle zur Gala-Party ins La Milonga kommen! Einlass ist um 21.30 Uhr. Wer leider nicht im Vollbesitz einer Conexão-Card ist, zahlt acht Euro, bekommt dafür aber nicht nur einen stadtweit einmaligen Musikmix, diverse tolle Shows und einen Haufen erfahrene Zouk-Tanzer aus Amsterdam und Brasilien geboten, sondern obendrein auch noch die von den "all-you-can-dance"-Parties im Lagerhaus gewohnte knabbertechnische "Vollpension".
Wir sehen uns!
Junior, Mara & das Organisationsteam

PS: Liebe Nur-Salsa-Tänzer: Auch Salsa wird sicherlich gespielt, aber nicht hauptsächlich. Wer also non-stop tanzen möchte, ist bei Pablo im Energie-Café sicher besser bedient. (Es sei denn, Ihr gehört zu den "Jazz-Schissern"... ;-)

Benutzeravatar
Christina
Top Poster
Beiträge: 50
Registriert: Mi Aug 09, 2006 12:25 pm

Vielen Dank!

Beitrag von Christina » Mo Okt 20, 2008 11:27 am

Hallo, Ihr Lieben,
an dieser Stelle möchten wir uns bei allen, die an den Workshops teilgenommen haben, und allen Partygästen am Samstag GANZ HERZLICH BEDANKEN!

IHR WART SUPER!

Selbst im letzten Kurs am Sonntag war noch ein letzter Rest der Energie spürbar, die das ganze Festival über das La Milonga zum Brodeln gebracht hat. Unsere Gastlehrer aus Amsterdam und Brasilien waren voll des Lobes für Euch und meinten, dass sie so eine hochmotivierte Schülerschar selten erlebt haben.

Wir hoffen nun, dass Ihr auch zufrieden seid - und zwar sowohl mit Euch selbst als auch mit dem Festival. Im nächsten Jahr wird's in jedem Fall wieder eines geben - Adilio poliert schon seine Sonnenbrille...

Wir sehen uns dann am Dienstag (21.10.) im Lagerhaus, gell!?

Junior, Mara und das Conexão-Team

Antworten