Party im fremden Namen?

Partys, Konzerte und Meisterschaften: Ankündigungen und Meinungen

Moderatoren: Pedro, Barbara

Antworten
Benutzeravatar
Stephan
Site Admin
Beiträge: 683
Registriert: So Dez 19, 2004 5:31 pm
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Party im fremden Namen?

Beitrag von Stephan » Mo Feb 09, 2009 12:30 pm

Eben kam die Mail von Laine:
Hallo Salseros!!

Wie wir heute durch eine Teilnehmerin erfahren haben, wird mit unseren Namen Werbung für eine „Fremde“ Party gemacht.

Gerne möchten wir Euch darüber informieren, dass am 07.02.09 ab 21:00 Uhr wie geplant „unsere“ Party in der Salsa-Tanzakademie stattfindet. Wie gehabt, mit Tanzshow und Buffet für nur EUR 5,- Eintritt.

Des weiteren, „WIR HABEN WIEDER WASSER“!!!!! Wir möchten uns noch mal für Euer Verständnis in der letzten Woche bedanken.

Wir freuen uns, morgen mit Euch feiern zu können!!!

Saludos,

Laine und Yoyo

P.S. Finde es sehr schade, dass es Leute gibt, die mit unseren Namen Geld machen oder Kunden anlocken wollen. So etwas sollte bestraft werden.
Was ist denn da der Hintergrund?

Benutzeravatar
Kathrin
regelmäßiger Gast
Beiträge: 15
Registriert: So Apr 23, 2006 7:56 pm
Wohnort: Bremen

Party in fremden Namen

Beitrag von Kathrin » Mi Feb 11, 2009 7:48 am

Also, am Samstag lief eine Party im Musikklub, wo zumindest eine Salsashow von Laine angekündigt wurde. Ausserdem lief sie unter dem Namen 'Salsa in the city'. Ist die Partyreihe jetzt generell in den Musikklub verlegt?

Benutzeravatar
Stephan
Site Admin
Beiträge: 683
Registriert: So Dez 19, 2004 5:31 pm
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan » Mi Feb 11, 2009 11:40 am

Die "Salsa in the City" Party findet jetzt immer im Music Club statt.

Hat Laine da am Samstag keine Show getanzt?

Benutzeravatar
Kathrin
regelmäßiger Gast
Beiträge: 15
Registriert: So Apr 23, 2006 7:56 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Kathrin » Fr Feb 13, 2009 6:21 pm

Nö, keine Show und keine angekündigte Grundschritteinführung. Jedenfalls nicht ab 22.00 Uhr.

Antworten