Ausreden beim Tanzen?

Alles rund um Salsa-Stile, Tanz-Technik, Ausdruck. Figuren und Lernmethoden.

Moderatoren: Pedro, Barbara

Benutzeravatar
Pumuckl_spinnt
Top Poster
Beiträge: 56
Registriert: Di Mär 14, 2006 1:25 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Pumuckl_spinnt » Di Jun 20, 2006 8:42 am

OH... :oops:

*glücklich lach....

JETZT IST DER TAG GERETTET! :D


Ps. wenn ICH die Figuren nicht hinkriege, bedeutet es dasselbe?! :roll:

Benutzeravatar
--Tanzteufel--
Forum-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Di Sep 12, 2006 12:06 pm
Wohnort: Bremen- Weyhe

Zitate !!!

Beitrag von --Tanzteufel-- » Do Sep 14, 2006 12:23 pm

Also Leute ich muß schon sagen, Zitate hin und her was imm noch die erste richtig sein sollte ist ja wohl der Spaßfaktor.

Fehler können immer wieder gemacht werden, Nobody is perfect !!!
Salsa Tanzen ist doch ein sehr lockerer Tanz, man kann doch sehr gut tuschieren.

Ich selber entschuldige mich schon bei der Frau und wenn es eben doch sehr turbulent zugeht, gibst ein spaßigen Spruch und man trinkt was zusammen.

Antworten